Allgemein

Das InfectioSaar Netz möchte auch 2021 wieder, in enger Zusammenarbeit mit dem Universitätsklinikum des Saarlandes und der Ärztekammer des Saarlandes, den Aufbaukurs Infektiologie anbieten. Es handelt sich dabei um das Modul 2 „Epidemiologie, Diagnostik, Leitlinien und Prävention“ im Rahmen der Antibiotic Stewardship-Weiterbildung nach dem strukturierten Curriculum der Bundesärztekammer vom November 2017. Dieses Curriculum umfasst insgesamt […]

weiterlesen ...

Wir möchten sie zur zweiten Netzwerkkonferenz 2021 einladen, die erneut als digitale Veranstaltung stattfinden wird. Mit Blick auf das bevorstehende Winterhalbjahr wird Frau Dr. Christiane Radt uns über die Neuentwicklungen bei Impfstoffen gegen Atemwegsinformationen informieren. In einer interdisziplinären Diskussion bieten wir die Möglichkeit komplizierte infektiologische Fälle zu präsentieren. Zur Veranstaltung können sie sich über den […]

weiterlesen ...

In dieser Fortbildungsveranstaltung neben vielen Aspekten rund um das Thema Reisen in Pandemiezeiten es auch um tropenmedizinische Infektionen, Malaria und Herausforderungen Praxis und dem öffentlichen Gesundheitsdienst gehen. Den Veranstaltungsflyer können Sie hier herunterladen.

weiterlesen ...

Die aktuelle Situation der COVID-19 Pandemie erfordert es, sich laufend über das aktuelle Infektionsgeschehen zu informieren. Für einen schnellen und umfassenden Überblick haben wir im Folgenden einige hilfreiche Homepages und Informationsmaterialien für Sie zusammengestellt. Die Auflistung orientiert sich dabei an den unterschiedlichen Personenkreisen, für die Informationen zur COVID-19 Pandemie relevant sind. Für Rückmeldungen oder Ergänzungen […]

weiterlesen ...

Die gezielte und leitlinienkonforme Therapie mit Antibiotika und anderen Antiinfektiva spielt im klinischen Alltag ein sektorenübergreifend eine große Rolle. Studien haben gezeigt, dass Initiativen zum rationalen Umgang mit Antiinfektiva – unter dem Bergriff Antibiotic Stewardship (ABS) zusammengefasst – zu einer Verbesserung im Patientenoutcome führen, die Selektion resistenter Erreger und auch Kosteneinsparungen generieren können. In diesem […]

weiterlesen ...

Die Gesundheitsämter in den saarländischen Landkreisen: Gesundheitsamt des Landkreises Neunkirchen Lindenallee 13, 66538 Neunkirchen Telefon: 06824 – 906-8828 Telefax: 06824 – 906-8824 E-Mail: gesundheitsamt@landkreis-neunkirchen.de Gesundheitsamt des Landkreises Merzig-Wadern Hochwaldstr. 44, 66663 Merzig Telefon: 06861 – 80-420 Telefax: 06861 – 80-414 E-Mail: gesundheitsamt@merzig-wadern.de Gesundheitsamt des Landkreises St.Wendel Werschweilerstraße 40, 66606 St.Wendel Telefon: 06851 – 801-5301 Telefax: 06851 – 801-5390 E-Mail: gesundheitsamt@lkwnd.de […]

weiterlesen ...

Krankenhäuser Caritas Krankenhaus Lebach Caritas Krankenhaus Dillingen Caritas Klinik St. Theresia DRK- Klinik Mettlach für Geriatrie und Rehabilitation Klinikum Merzig gGmbh Klinikum Saarbrücken Knappschaftskrankenhaus Püttlingen Knappschaftskrankenhaus Sulzbach Krankenhaus Saarlouis vom DRK Krankenhaus St. Josef Dudweiler Kreiskrankenhaus St. Ingbert gGmbh Marienhausklinikum Saarlouis Marienhausklinikum Kohlhof Marienhausklinik Ottweiler Marienhausklinik St. Elisbeth Wadern/Losheim am See Marienkrankenhaus St. Wendel SHG-Kliniken […]

weiterlesen ...

An dieser Stelle finden Sie alle Dokumente für den Bereich Ärzte und Kliniken in der Übersicht Empfehlungen-MRSA-Rehakliniken Empfehlungen-des-MRSAarnetz-zur-Pflege-von-MRSA-besiedelten-Patienten Maßnahmenplan für multiresistente gramnegative Erreger (MRGN) in Gesundheits-/Pflege- und Betreuungseinrichtungen MRSA-Sanierungs-Übergabebogen MRE-Übergabebogen  

weiterlesen ...